Allgemeines zum Studium

Teneriffa beherbergt die bekannte La Laguna University, die 1792 gegründet wurde und staatlich ist. Diese befindet sich in San Cristobal de La Laguna. Mit einer Anzahl von 55 Instituten bietet die La Laguna University 21 akademische Programme an.
Neben der La Laguna University gibt es auf Teneriffa besonders für Spanischlernende eine vielfältige Auswahl an Sprachschulen und Akademien. Kontinuierlich steigt die Zahl internationaler Studenten, die sich für ein Sprach- oder ein spanischsprachiges Studium auf Teneriffa entscheiden. Dies liegt nicht nur an der Schönheit der Insel, sondern auch an den seriösen Bildungseinrichtungen, die den internationalen Standards entsprechen.

Auf Teneriffa gibt es, wie auch im Rest des Landes nur eine Hochschulart, die Universität- „Universidad”. Spanien ist Mitunterzeichner des Bolognaabkommens und führte die europaweit einheitliche Bachelor- und Masterstruktur ein. Die Studienleistung wird in Credit Points gemessen.

Das akademische Jahr auf Teneriffa beginnt Anfang Oktober und endet Anfang Juni
Weitere Informationen zu Spaniens Hochschulsystem finden sich hier.

Informationen rund um das Leben auf der Insel sowie detaillierte Ortsbeschreibungen, Sehnswürdigkeiten und weitere spannende Unternehmungen fernab vom Studium findet ihr auf der Seite www.sonneninsel-teneriffa.de.